Der Alte Pfarrhof des 18. Jh., liegt inmitten der pittoresken Landschaft des Mälarensees. Auf dem Hof selbst wird Land-, Forst- und Schafwirtschaft betrieben.

Unsere Gäste verfügen über einen eigenen Teil des Gartens und einen roten Holzpavillon, eine gemütliche geschützte Sitzgelegenheit. Im Mälarensee kann man sowohl baden, als auch angeln und die Natur lädt zu herrlichen Spaziergängen und Fahrradtouren ein, die man ausleihen kann. Für den historisch Interessierten gibt es u.a. Königsgräber der Wikinger und Runesteine zu besichtigen. In der Jagdsaison kann man Jagdtage für Nieder- Rot- und Schwarzwild buchen.

Der Alte Pfarrhof ist ein sehr guter Ausgangspunkt für jegliche Ausflüge in der Mälarenregion, wie z.B. zur Besichtigung von Sehenswürdigkeiten, wie Birka, Drottningholm, Sehenswürdigkeiten in Stockholm, etc.